Hühnerbrust Protein

Gefüllte Hühnerbrust mit Couscous - Proteinreiches Rezept

Lecker, gesund und mit gaaanz viel Protein!

Was will man mehr? Wir haben das passende Rezept für euch und zwar eine gefüllte Hühnerbrust mit Couscous. Ganz einfach zum Nachkochen!

Zutaten für diese Proteinbombe:

  • 200g Hühnerbrust
  • rote Paprika
  • Zucchini
  • Jungzwiebeln
  • Karotten
  • frische Petersilie
  • 60g Couscous
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200ml Wasser
  • Rosmarin
  • Pfeffer & selbstverständlich unser Bärlauch Salz


Wie bereitet ihr das Ganze nun zu?

Zuerst die Hühnerbrust in der Mitte einschneiden und dann fein mit Bärlauch Salz und Pfeffer würzen. Anschließend das Gemüse in Streifen schneiden und die Hühnerbrust damit befüllen. Ist die Hühnerbrust nun fertig gefüllt, dann würzt ihr sie nochmal mit Bärlauch Salz und Pfeffer und bratet sie in der Pfanne mit Kokosöl scharf an.

Während das Fleisch anbrät, nicht auf den Couscous vergessen. Wasser zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Couscous in einen Topf geben, mit dem Wasser übergießen und 5-10 Minuten quellen lassen. Danach mit einer Gabel durchlockern und nach Belieben würzen.

Ist die Hühnerbrust nun goldbraun, dann gebt ihr in die Pfanne mit dem Huhn das Tomatenmark und etwas Wasser, dies bildet den Ansatz eurer Sauce. Während der Saucenansatz reduziert, wird zeitgleich eure Hünerbrust gar.

Wenn ihr all diese Schritte einhält, dann hab ihr wieder ein leichtes, proteinreiches und vor allem leckeres Mittagessen!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Und nicht vergessen #gönnteuch

Einen Kommentar hinzufügen

* Kommentare müssen vor dem Anzeigen genehmigt werden.